Fahren mit dem wiederaufladbaren Hybridfahrzeug

Erleben Sie das Vergnügen, ein wiederaufladbares Hybridfahrzeug mit Elektromotor zu fahren.

Welche Unterschiede gibt es beim Fahren zwischen einem Hybrid und einem wiederaufladbaren Hybrid?

  • Fahren mit dem wiederaufladbaren Hybrid

Er fährt sich wie ein Elektroauto!

Der einzige Unterschied bei der E-TECH Technologie zwischen einem Hybrid und einem wiederaufladbaren Hybrid besteht in der Grösse der Batterie. Der wiederaufladbare Hybrid hat eine 9,8-kWh-Batterie, der Hybrid eine 1,2-kWh-Batterie. 
 

Die Batterie des Plug-in Hybrids mit ihrer höheren Kapazität kann mehr Energie speichern. So kann das Fahrzeug grössere Strecken im vollelektrischen Modus zurücklegen. Um einen Teil der Batterieladung aufzubewahren, haben wiederaufladbare Hybridfahrzeuge eine E-Save-Funktion.

 

Kann man mit einem wiederaufladbaren Hybrid auch lange Strecken zurücklegen?

  • Reichweite des wiederaufladbaren Hybridfahrzeugs

Vergrösserte Reichweite

Wiederaufladbare Hybridfahrzeuge bieten eine grössere Reichweite, so dass Sie weitere Distanzen zurücklegen können.
 

Das ist dank der E-TECH Technologie möglich. Die Fahrzeuge sind zusätzlich zum Verbrennungsmotor mit zwei Elektromotoren und einer Batterie ausgestattet.

Die 9,8-kWh-Batterie des wiederaufladbaren Hybrids ist grösser als die 1,2-kWh-Batterie des Hybrids und liefert daher erheblich mehr Energie. Mit einem wiederaufladbaren Hybrid können Sie über eine Strecke von bis zu 50 km mit bis zu 135 km/h im vollelektrischen Modus fahren (gemischten Zyklus).

Kann ein wiederaufladbarer Hybrid ohne Kraftstoff fahren?

Obwohl die Elektromotoren für den Start sorgen, kann ein wiederaufladbares Hybridfahrzeug nicht ohne Kraftstoff fahren. Der Verbrennungsmotor braucht Kraftstoff, damit das Auto fahren kann.

Welche Getriebearten sind im wiederaufladbaren Hybrid verfügbar?

Für wiederaufladbare Hybridfahrzeuge stehen zwei Formen von Getriebe zur Verfügung: Mit zwei Elektromotoren, einem Verbrennungsmotor und einer Batterie können Sie im vollelektrischen Modus oder mit dem Hybridgetriebe fahren.

 

Der Elektromotor wird nur beim Starten verwendet. Je nach Bedingungen schaltet das Fahrzeug in den Hybridmodus. Mit dem Schalter haben Sie die Möglichkeit, Ihren bevorzugten Fahrmodus zu wählen.

 

Fährt sich ein wiederaufladbarer Hybrid sanfter?

Der E-TECH Antrieb wurde von Renault auf der Grundlage langjähriger Erfahrungen mit Elektrofahrzeugtechnologie entwickelt und patentiert.
Der 1,6-l-Motor der neuen Generation wurde verbessert, mit zwei Elektromotoren verstärkt und mit einem absolut innovativen kupplungslosen Multimode-Getriebe versehen.
Diese Kombination sorgt für optimierte, sanftere Gangwechsel, verbessert damit die Energieeffizienz und sorgt für eine sanftere Fahrt.

Entdecken Sie unsere E-TECH Plug-in Technologie

voiture hybride rechargeable renault
Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Renault Suisse SA und ihre Partner Cookies verwenden, um die Nutzung der Website und ihre Effektivität zu analysieren, und auf Ihre Interessen ausgerichtete Werbung über die sozialen Netzwerke anzeigen.
Mehr Infos