LadenDer Renault Scenic bietet flexible Ladeoptionen — egal ob zu Hause, in der Firma oder unterwegs.

Schnellladung unterwegs mit DC-Ladesäulen

Mit dem Scenic geniessen Sie unterwegs maximale Freiheit. Mit einem voll geladenen Akku und einem 30-minütigen Ladestopp während der Fahrt an einer DC-Schnellladesäule (mindestens 150 kW) können Sie bis zu 600 km¹ auf der Autobahn zurücklegen.

Standard-Ladevorgang unterwegs an AC-Ladesäulen

Da fast 90 % der Ladesäulen in Europa eine Leistung von 22 kW oder weniger haben, werden Sie immer die Möglichkeit haben, Ihr Auto aufzuladen. Mit dem 22-kW-Ladegerät des Scenic können Sie Ihr Auto einfach und überall aufladen. Laden Sie in ca. 2 Stunden 50 % der Reichweite auf.

Zu Hause laden

Der Scenic lässt sich zu Hause ganz einfach über das Stromnetz aufladen, entweder über eine Wallbox oder gelegentlich auch über eine normale Haushaltssteckdose. Täglich mit einer Ladestation mit 22 kW oder 11 kW, eine Aufladung von 0 auf 80% in etwa 7 Stunden/3,5 Stunden.

Wonach suchen Sie?

Installation von Ladestationen und Services

Mobilize Charge Pass

Laden Sie Ihr Auto überall in Europa

Mit dem Mobilize Charge Pass können Sie Ihr Fahrzeug in ganz Europa aufladen, wo immer Sie wollen: Ihnen stehen mehr als 500’000 Ladepunkte in 25 Ländern sowie 2300 Hochleistungs-Ladesäulen des Ionity-Netzes zur Verfügung. Sie können die Eigenschaften und die Verfügbarkeit der Ladestationen überprüfen und einfach bezahlen, ohne mehrere Abonnements abschliessen zu müssen.

Kabel und Ausrüstung

Ob Sie zu Hause, in der Firma oder unterwegs sind, der Renault Scenic E-Tech 100% electric bietet eine der besten Ladeflexibilitäten auf dem Markt. Das Fahrzeug wird mit einem Mode-3-Kabel geliefert, das an einer Heimladestation oder an einer öffentlichen Ladestation verwendet werden kann. Andere Kabel sind optional erhältlich.

Ladezeit

Nachfolgend finden Sie die Ladezeiten für einen empfohlenen täglichen Ladebereich. Die angegebenen Werte gelten für optimale Bedingungen. Besuchen Sie für weitere Informationen den Simulator.

Installationsart Mindestleistung an der Ladestation Leistung der Ladevorrichtung des Fahrzeugs Benötigtes Kabel Laden der Batterie Ladezeiten
87 kWh Batterie
Haushalts-Steckdose 11 kW 22 kW AC Mode-3-Kabel im Lieferumfang enthalten 15–80 % 5 Std. 52 Min
Öffentliche Ladestation 22 kW 22 kW AC Mode-3-Kabel im Lieferumfang enthalten 15–80 % 3 Std.
Öffentliche Schnellladestation (Gleichstrom) 150 kW 130/150 kW DC¹ Kabel an der Ladestation 15–80 % 37 Min.

FAQ

Benötigen Sie weitere Informationen?

¹ unter optimalen Betriebsbedingungen, mit Google Maps, Durchschnittsgeschwindigkeit von 110 km/h

² die maximale Höchstleistung variiert je nach Version (siehe Konfigurator). Denken Sie daran, dass die DC-Ladung nicht linear ist, so dass die Ergebnisse je nach Ladezustand und der Temperatur der Batterie variieren.

³ Bei Verwendung von eingebauten AC-Ladegeräten variiert die mögliche Ladeleistung je nach Land und Optionen.