Renault Elektrofahrzeuge - Laden, Reichweite, Batterien

Wir beantworten alle Ihre Fragen zum Aufladen von Renault Elektrofahrzeugen und zur Reichweite.

Wann lädt man ein Elektrofahrzeug auf?

  • Z.E. Batterie

Die Lithium-Ionen-Batterie von Renault

Sie können Ihr Renault Elektrofahrzeug jederzeit aufladen!
Die in allen unseren Elektrofahrzeugen eingebaute Lithium-Ionen-Batterie hat keinen Memory-Effekt und kann jederzeit aufgeladen werden, egal wie gross die verbleibende Reichweite ist.
Mit dieser Batterie können Sie in einem Temperaturbereich von -10 °C bis +40 °C fahren!

Wie lädt man ein Elektrofahrzeug zu Hause auf?

  • Laden der Z.E. Batterie

Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, ein Elektrofahrzeug zu Hause aufzuladen.

Mit dem Flexi-Charger können Sie Ihr Elektrofahrzeug über eine normale Haussteckdose oder über einen 3,7-kW-Green‘Up-Anschluss laden. 

Installieren Sie zu Hause einen 7,4-kW-Wandanschluss und laden Sie das Auto über Nacht voll auf.

Alles, was Sie über die Reichweite eines Renault Elektrofahrzeugs wissen müssen

Wie kann ich meine Reichweite verwalten?

Wir bieten vernetzte Electric Services an, um Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Reichweite zu helfen. Sie können Ihre Reichweite mithilfe von My Z.E. Connect auch aus der Ferne verwalten: Ladezustand und Reichweite Ihres Renault Electric, aktueller Ladefortschritt und Ladehistorie können in Echtzeit von jedem Ort aus abgerufen werden.

Ihr Fahrstil hat auch direkte Auswirkungen auf die Reichweite Ihres Renault Electric.

Hier finden Sie ein paar einfache Tipps zur Optimierung Ihrer Reichweite:

  • Begrenzen Sie Geschwindigkeit und Beschleunigung
  • Fahren Sie entspannt und ruhig
  • Fahren Sie wann immer möglich mit konstanter Geschwindigkeit:
  • Passen Sie Ihre Geschwindigkeit an, indem Sie Ihre Beschleunigung steuern, einschliesslich bei Gefälle
  • Fahren Sie vorausschauend
  • Verwenden Sie die Rückgewinnung von Bremsenergie: Wenn Sie das Fahrzeug anhalten müssen, gehen Sie zuerst vom Gas, um zu verlangsamen, und bremsen Sie dann.

Wie überprüfe ich meine Reichweite?

Wenn Sie am Steuer eines Renault Electric sitzen, können Sie mithilfe des Econometers Ihren aktuellen Verbrauch in Echtzeit überprüfen. Im Armaturenbrett wird die verbleibende Reichweite angezeigt, die basierend auf dem Ladezustand der Batterie und Ihrem durchschnittlichen Verbrauch berechnet wird.

Sie können auch den Ladezustand und die verbleibende Reichweite über Ihren Computer oder Ihr Smartphone aus der Ferne überprüfen. Verwenden Sie dazu den Service My Z.E. Connect, der für alle Versionen des Renault ZOE erhältlich ist.

Wie kann ich meine Reichweite erhöhen?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, Ihre Reichweite zu maximieren.

Der wichtigste Faktor ist Ihr Fahrstil. Wenn Sie die Reichweite erhöhen und bestmöglich von der Rückgewinnung der Bremsenergie profitieren möchten, sollten Sie sparsam fahren: Denken Sie voraus, nutzen Sie die Motorbremse, fahren Sie mit Bedacht...

Befolgen Sie den Rat Ihres interaktiven R-LINK Tablets. Am Ende jeder Fahrt überprüft es diese und gibt Ihnen nützliche Tipps zu umweltschonendem Fahren, um Ihre Reichweite zu verbessern.

Ausserdem können Sie im ECO-Modus fahren, um die Reichweite zusätzlich zu optimieren. Die Stärke der Klimaanlage oder der Heizung sowie die dynamische Leistung Ihres Fahrzeugs sind reduziert, um Ihre Reichweite zu maximieren. Etwa 8 % bis 10 % der Reichweite.

Lernen Sie die Electric Technologie kennen

Technologie électrique Renault

Alle Ihre Fragen zu Elektromotoren

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Renault Suisse SA und ihre Partner Cookies verwenden, um die Nutzung der Website und ihre Effektivität zu analysieren, und auf Ihre Interessen ausgerichtete Werbung über die sozialen Netzwerke anzeigen.
Mehr Infos